914,760 Posts

3min marc_d_r
Normal Marc
marc_d_r Immer ordentlich einkaufen... wenn du keinen Mist zu Hause hast, kannst du auch keinen Mist essen!!!
#essen#ernährung #einkaufen #gainz
3min

» LOG IN to write comment.

4min hawigo
Normal hawi

» LOG IN to write comment.

Normal Frederike
o_frederike_o Leckel geblatene Nudeln mit Flühlingslollen #chinesisch #essen #food #unterwegs #mit #schwesterherz 4min

» LOG IN to write comment.

Mayfair Lucas Krause
krauselucas Schnell was zu essen gemacht :D #Essen 7min

» LOG IN to write comment.

» LOG IN to write comment.

Nashville Seven Celina Oaks

» LOG IN to write comment.

peasbitch So in der zweite zwetschgenkuchen mit mürbeteig geht in den Ofen! Danach folgen die Hefeteig zwetschgenkuchen ! Wie es duftet im ganzen Haus sooo gut! Hier das Rezept für euch für den zwetschgenkuchen mit mürbeteig:
Zwetschgenkuchen mit Mürbeteig
250 g Mehl
100g Zucker
1pä Vanille Zucker
1 ei
125 g Butter
Belag:
Ca.125g Zwetschgen
4 El Semmelbrösel
50 g mandelblättchen (muss aber nicht sein ich will es nicht )
1 El Zucker/zimtmischung
Die Zutaten für den Mürbeteig auf der Arbeitsfläche häufen mit zwei Messern hacken und mit den Händen zusammen kneten danach kühl stellen! Zwetschgen mit einem Küchenmesser Aufschneiden kern entfernen und dreimal einschneiden! Backform 26 oder 28 Durchmesser (käsekuchenform) einfetten Den Teig ausrollen und in der Form legen Rand hoch drücken ca 2-3 cm! Boden mehrmals mit einer Gabel ein stechen. Rand mit zackenrädchen abrollen! Semmelbröseln auf den Mürbeteig Boden streuen und die Zwetschgen schön von außen nach innen Steil stellen! Mit den Mandeln und der Zucker/zimtmisching bestreuen! Vorheizt o/u Hitze 200 grad 50-60 min backen! Kuchen in der Form gut abkühlen lassen dann den Rand lösen und mit einem Kuchenretter vom Blech nehmen! Gutes Gelingen!
55min

» LOG IN to write comment.

19min calbanya92
Normal I dont care I love it :) :) :)